Islands Hochlandstraßen werden später als üblich geöffnet Skip to content

Islands Hochlandstraßen werden später als üblich geöffnet

Die Straßen durchs isländische Hochland werden in diesem Jahr später als üblich für den Verkehr freigegeben.

askja-large_psAskja. Foto: Páll Stefánsson/Iceland Review.

Nördlich des Gletschers Vatnajökull gibt es immer noch viel Schnee, und die Hütten in Drekagil an der Askja liegen unter tiefen Schneewehen, berichtet ruv.is.

Im vergangenen Jahr waren die Straßen Mitte Juni geöffnet worden, doch derzeit bedeckt trotz der Hitzwelle in anderen Regionen Islands immer noch Schnee in weiten Teilen das Binnenland. In den letzten Tagen sind die Temperaturen im Nordosten über 20° gestiegen.

DT

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter