Isländer sind "Fans des Jahres" Skip to content

Isländer sind “Fans des Jahres”

FourFourTwo, eins der grössten Fussballmagazine der Welt, hat den Isländern für ihre beeindruckende Anwesenheit bei der Europameisterschaft 2016 in Frankreich den Titel “Fans of the Year” verliehen. Den Titel gab’s insbesondere für den “vollblütigen Rückhalt” mit dem “Donnerklatsch” und dem “Wikingergesang”.

Nach der Qualifikation fïur ihre erste Europameisterschaft hatte die isländische Mannschaft alle das Staunen gelehrt und es durch einen Sieg über die englische Mannschaft bis ins Viertelfinale geschafft. Sie “bekamen das Wunder, das sie verdient hatten – wenn man einen Sieg über England ein Wunder nennen kann …” schreibt FourFourTwo.

Etwa 30,000 Isländer – das sind 10 Prozent der Landesbevölkerung – reisten nach Frankreich, um ihr Team zu unterstützen. Im Viertelfinale unterlag Island schliesslich 5:2 gegen den Gastgeber Frankreich.

Island ist das kleinste Land, welches sich jemals für eine Europameisterschaft qualifiziert hat.

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter