Isländer lieben sonnige Ferienziele Skip to content

Isländer lieben sonnige Ferienziele

In den vergangenen zwei Jahren haben Isländer wieder zunehmend Flüge in sonnige Regionen gebucht, nachdem der Trend durch den Bankenkollaps 2008 einen Rückschlag erlitten hatte. Das isländische Reisebüro Úrval-Útsýn vermeldet einen Anstieg von 15 Prozent zwischen 2009 und 2010.

sunnybeach-keywest_ps

Ein sonniges Ferienziel. Themenfoto: Páll Stefánsson.

„Anders als sonst buchen die Leute nicht so spontan wie früher. Und sie sind wirklich entschlossen, in Urlaub zu fahren,“ sagte Úrval-Útsýn-Chef Thorsteinn Gudjónsson dem Fréttabladid.

Direkt nach dem Bankenkollaps habe es für Reisen in sonnige Länder einen Buchungseinbruch von 50 Prozent gegeben. Vor allem junge Leute und Hauseigentümer seien zuhause geblieben.

„Diese Gruppe ist nach dem Kollaps von der Bildfläche verschwunden, doch nun kehrt sie zurück. Die Rezession hat bei älteren Kunden weitaus weniger Auswirkungen gehabt,“ stellte Gudjónsson fest.

DT

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter