Isländer gewinnt Nacktrennen Skip to content

Isländer gewinnt Nacktrennen

Pétur Geir Grétarsson hat das Nacktrennen beim alljährlichen Roskilde Musik Festival in Dänemark am vergangenen Sonntag gewonnen, berichtet ruv.is.

runners_go

Archivfoto von Geir Ólafsson.

„Das war der beste Tag meines Lebens, das war einfach großartig,“ sagte er nach dem Rennen in einem Interview mit dem Internetnmagazin politiken.dk.

Pétur Geir besiegte 17 Mitstreiter, darunter den Dänen Hans Kristian Andrsen, der das Rennen drei Jahre in Folge gewonnen hatte, und ist damit der erste Isländer auf dem ersten Platz. Tausende von Zuschauern hatten dem Rennen beigewohnt. Dem Gewinner winkte ein freier Eintritt zum Festival.

DT

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter

Recommended Posts