Isländer allgemein zufrieden mit ausländischen Urlaubern Skip to content

Isländer allgemein zufrieden mit ausländischen Urlaubern

Eine knappe Mehrheit der Isländer glaubt, ausländische Touristen hätten negativen Einfluss auf die Natur des Landes: 51,8 Prozent der Befragten einer MMR-Umfrage über den Tourismus waren dieser Meinung.

Insgesamt jedoch stehen die Isländer laut der Studie ausländischen Besuchern ziemlich positiv gegenüber.

90,9 Prozent der Befragten denken, dass Touristen positiven Einfluss auf die Volkswirtschaft haben, wie Vísir berichtet.

71,2 Prozent finden, ausländische Touristen hätten positive Auswirkung auf die isländische Gesellschaft, und 67,1 Prozent sind der Ansicht, ausländische Touristen wirkten sich positiv auf die Vielfalt an Waren und Dienstleistungen aus.

82,8 Prozent finden, ausländische Touristen hätten positiven Einfluss auf die Arbeitsmöglichkeiten im Land, und 67,5 Prozent denken, Touristen seien gut für das Stadtzentrum von Reykjavík.

Interessanterweise dachten mehr Hauptstadtbewohner, dass Urlauber gut für die Stadt seien als die, die woanders in Island leben.

Auf der anderen Seite waren es mehr Bewohner von außerhalb der Hauptstadtregion, die meinten, Urlauber hätten positiven Einfluss auf das Waren- und Dienstleistungsangebot.

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter