Island weltweit drittbester Ort für Mütter Skip to content

Island weltweit drittbester Ort für Mütter

Island rangiert an dritter Stelle auf einer Liste von Ländern, wo es in 2010 leicht ist, eine Mutter zu sein. Es rutschte damit seit dem vergangenen Jahr um einen Platz nach oben. Auf den vorderen Plätzen finden sich Norwegen und Australien, Island wird gefolgt von Schweden und Dänemark.

Laugardalur in Reykjavík. Foto: Páll Kjartansson.

Neu Seeland, Finnland und die Niederlande, Belgien und Deutschland schafften es ebenfalls in die Top Ten. Auf dem letzten Platz der Liste aus 160 Ländern liegt Afghanistan, berichtet das Morgunbladid.

Ein Bericht von Save the Children zeigt auf, dass von fünf Kindern, die in Angola und Somalia geboren werden, eines das Alter von fünf nicht erreicht, während in Island von 333 Kindern eines vor seinem fünften Geburtstag stirbt.

Save the Children publiziert jedes Jahr den „Mutter Index“, der auf den neusten Daten zu Gesundheit, Ernährung, Erziehung und politischer Mitgestaltung basiert, und hat 160 Länder in der Liste aufgenommen, sowohl in Industriestaaten als auch in den Entwicklungsländern. Man möchte damit aufzeigen wo Mütter am meisten und am wenigsten Unterstützung erfahren.

Klicken Sie hier um den ganzen Bericht zu lesen.

Übersetzung: Dagmar Trodler.

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter

Recommended Posts