Island und Norwegen glückliche Länder Skip to content

Island und Norwegen glückliche Länder

By Iceland Review

Island und Norwegen liegen auf dem fünften und sechsten Platz in einer Eurostat-Liste europäischer Länder, die die Zufriedenheit der Einwohner bemisst. Die Umfrage war im Jahr 2013 in fast allen europäischen Ländern durchgeführt worden. Befragte sollten in drei Bereichen ihre Zufriedenheit auf einer Skala von Null bis Zehn angeben.

Auf den ersten vier Plätzen befinden sich Dänemark, Finnland, die Schweiz und Schweden.

Vísir zufolge ging es bei den Fragen um die Zufriedenheit mit dem Leben generell, um negative oder positive Gefühle zur Existenz und ob sie das Gefühl hätten, dass ihr Leben eine Bedeutung hat.

„Auf einer Skala von Null bis Zehn gaben etwa 80 Prozent aller Europäer ihrem Leben insgesamt eine Note von sechs im Jahr 2013,“ heißt es im Eurostat-Bericht. „Das bedeutet eine Zufriedenheitsrate von 7,1.“

Die niedrigsten Noten gab es mit 4,8 in Bulgarien, davor lagen Portugal, Ungarn, Griechenland und Zypern mit 6,2.

„Frauen und Männer lagen in ihrer Einschätzung etwa gleich. Junge Menschen sind in der Regel zufriedener als andere Altersgruppen. Am wenigsten zufrieden waren die Arbeitslosen und Nichtberufstätigen (5,8) im vergleich zu Werktätigen (7,4) oder Menschen in Ausbildung (7,8), die dem Leben generell die höchste Bewertung gaben.“

Eurostat zufolge ist eine schlechte Gesundheit der maßgebliche Faktor für eine geringere Zufriedenheit mit dem Leben.

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!