Island steigert Waserexport Skip to content

Island steigert Waserexport

Der Export von Wasser aus Island hat in den letzten Jahren stark zugenommen; in den ersten sieben Monaten des laufenden Jahres stieg die Ausfuhr um 31 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

liquidgold

Themenfoto: Páll Stefánsson.

Der geschätzte Gesamtexport des Jahres 2011 liegt bei über 16.000 Tonnen, mehr als viermal so viel wie 2007, berichtet Morgunbladid.

Fast 86 Prozent des Wassers geht an die USA, sowohl an die West- als auch an die Ostküste. Etwa zwölf Prozent der Wasserexporte gehen an Kanada, nach Dänemark, China, Russland und Grossbritannien.

Der Grossteil des Wassers wird von zwei Unternehmen ausgeführt, Iceland Water Holding und Catco.

Das Wasser wird in Island abgefüllt und in riesigen Containern transportiert, meist mit der Reederei Eimskip. Jeder Container wiegt etwa 20 bis 22 Tonnen.

gab

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter