Island-Reiseführer – kostenlos, aktuell, auf Deutsch Skip to content

Island-Reiseführer – kostenlos, aktuell, auf Deutsch

rund-um-island2011-titelseiteDie 2011-Version des umfassenden und kostenlosen Reiseführers „Rund um Island“ ist gerade bei Heimur, der Firma, die die Iceland Review produziert, erschienen. Das Handbuch erscheint zum 36sten Mal und ist auch auf Englisch, Isländisch und Deutsch erhältlich.

Mehr als 100.000 Exemplare des Reiseführers werden an die wichtigsten touristischen Zentren des Landes, an die Touristenbüros, Hotels und Herbergen verteilt.

„Rund um Island“ enthält Informationen über jede Region in Island, Verzeichnisse der Dienstleistungen, die jährlich aktualisiert werden und Karten, auf denen auch Unterkunftsmöglichkeiten, Campingplätze und Schwimmbäder verzeichnet sind.

Es gibt auch ein spezielles Kapitel über das Hochland. Alle Kapitel enthalten fantastische Fotos des Iceland-Review-Fotografen Páll Stefánsson.

Im Einleitungsteil findet sich dieses Jahr der interessante Artikel „Das Islandbild vergangener Jahrhunderte“, verfasst von dem isländischen Historikers Sumarlidi Ísleifsson.

Wir erfahren, dass der erste Reisebericht über Island aus der Feder eines Hamburger Kaufmannes stammte. Im 17. Jahrhundert verbreitete sich die Ansicht, die Isländer seien unzivilisierte Höhlenbewohner.

Ab Mitte des 18. Jahrhunderts wird Island zunehmend zum Ziel wissenschaftlicher und touristischer Expeditionen und die Islandberichte werden realistischer.

Der Reiseführer von Heimur erfreut sich grosser Beliebtheit unter ausländischen wie einheimischen Touristen. Im Sommer 2008 hat eine Umfrage unter ausländischen Besuchern ergeben, dass ein Drittel den Reiseführer benutzt – unter den deutschen Touristen waren es mit 48 Prozent sogar fast die Hälfte.

„Rund um Island“ kann auch kostenlos auf der Internetseite von Heimur heruntergeladen werden.

bv

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter

Recommended Posts