Island qualifiziert sich für Eurovisionsfinale Skip to content

Island qualifiziert sich für Eurovisionsfinale

Islands Titel für den Eurovision Song Contest 2012 in Aserbaidjan, „Never forget“ gehörte zu den Beiträgen, die sich für das Finale am Samstag qualifiziert haben. Es war im vorgestrigen Halbfinale das zweite vorgestellte Lied und das dritte, welches sich durchsetzen konnte.

Greta Salóme und Jónsi mit „Never forget“ auf der Bühne von Baku.

„Wir haben unser Ziel erreicht und alles was nun passiert, ist nur ein Bonus. Ich bin erleichtert, dass meine Landsleute am Samstag ihre Grillparty haben können,“ sagte die Schöpferin des Liedes und eine seiner beiden Sänger, Greta Salóme Stefánsdóttir dem Morgunblaðið.

Die anderen Qualifikanten aus 18 Teilnehmern waren Rumänien, Moldavien, Ungarn, Dänemark, Albanien, Zypern, Russland und Irland.

Das zweite Halbfinale wird am heutigen Donnerstag ausgetragen, wo weitere zehn Teilnehmer für Samstag ausgewählt werden.

Der Wettbewerb kann live auf eurovision.tv angeschaut werden. Dort findet man auch vergangene events und Informationen über die Teilnehmer.

DT

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter