Island klettert in FIFA-Rangliste höher Skip to content

Island klettert in FIFA-Rangliste höher

Island ist auf der aktuellen FIFA-Weltrangliste die Nummer 47 in Punkto Fußball. Damit stieg Island im Vergleich zur vorhergehenden Liste um fünf Plätze und um 84 Plätze, seit Lars Lagerbäck aus Schweden vor zwei Jahren Nationaltrainer der isländischen Nationalmannschaft im Herren-Fußball wurde, wie visir.is berichtet.

Weltmeister Deutschland führt die Weltrangliste an, übrigens zum ersten Mal seit 20 Jahren. Argentinien belegt Rang zwei, die Niederlande Platz drei. England, vor der Weltmeisterschaft noch auf Platz fünf, rutschte auf den zehnten Rang ab.

Islands Nationalmannschaft tritt nächstes Mal im September an, und zwar gegen die Türkei.

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter