Island im Schnee – Fotos Skip to content

Island im Schnee – Fotos

Die folgenden Bilder wurden von IR-Fotograf Páll Kjartansson vorgestern in Reykjavík aufgenommen, in einer Windstille zwischen zwei Schneestürmen. Mit den schneebedeckten Bäumen sieht die Alle im Botanischen Garten in Reykjavík aus wie ein losegewebtes Dach aus weißer Wolle.

snowrvk05-250112_pk

Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern.

Die Grünflächen haben sich in ein Märchenland verwandelt. Schnee liegt auf den Fichtenzweigen und bedeckt die nackten Äste von Laubbäumen und Büschen. Selbst das graue Gebäude von IR strahlt unter einem weißen Schneeschleier.

snowrvk02-250112_pk

snowrvk04-250112_pk

snowrvk01-250112_pk

snowrvk03-250112_pk

snowrvk06-250112_pk

Vor dem Fenster untermalt der sich ständig verändernde Ozean die majestätischen Berge Skarðsheiði in der Mitte, mit Akrafjall auf der linken Seite und Esja auf der rechten Seite.

snowrvk07-250112_pk

Einst hatte ein Dichter diese Berge als “purpurne Träume” im Frühling bezeichnet. Im Winter sind sie “goldene Träume”.

Hier lesen Sie mehr zum Sturm.

DT

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter

Recommended Posts