Island auf der Leipziger Buchmesse 2011 Skip to content

Island auf der Leipziger Buchmesse 2011

Nach dem „sagenhaften“ Jahr 2011, bei dem das Gastland Island mit über 200 Übersetzungen und Neuerscheinungen auf der Frankfurter Buchmesse vertreten war, sind zur morgen beginnenden Leipziger Buchmesse nicht allzu viele Neuübersetzungen aus Island zu erwarten.

Alle aber, die auf die Fortsetzung von Pétur Gunnarssons Roman „punkt punkt komma strich“ gespannt sind, können sich freuen. Der Autor stellt in Leipzig den zweiten Band der Trilogie mit dem Titel „ich meiner mir mich“ vor und diskutiert mit seinem Verleger Stefan Weidle über den letztjährigen Auftritt von Sagenhaftes Island (15.3., 13 Uhr, Halle 5, Stand E216 und 16.3., 15 Uhr, Nordisches Forum, Halle 4, Stand D302).

leipziger_buchmesse_2011_bvThomas Böhm, Kristín Marja Baldursdóttir, Halldór Guðmundsson, Juergen Boos, Einar Kárason und Mirjam Flender stellten das Sagenhafte Island auf der Leipziger Buchmesse 2011 vor. Foto: bv.

Wie es nach dem Gastauftritt in Frankfurt mit der isländischen Literatur weitergeht, darüber diskutieren Pétur Gunnarsson und Halldór Guðmundsson, der Direktor von Sagenhaftes Island, unter der Moderation von Thomas Böhm (Freitag, 11 Uhr, ARTE-Stand).

Bereits am Mittwochabend ist Steinunn Sigurðardóttir in der Schaubühne Lindenfels und liest aus ihrem neuen Roman „Der gute Liebhaber“ (auch 16.3., 12:30 Uhr, Nordisches Forum). Kostproben aus ihrem Gedichtband „Sternenstaub auf den Fingerkuppen“ und dem Roman „Herzort“ gibt es am Donnerstag um 12:30 Uhr im Nordischen Forum.

Ingibjörg Hjartardóttir stellt am Freitag (13:30) und Samstag (14:30) ihren Roman „Der Zuhörer“, der von einer in der Nachkriegszeit nach Island ausgewanderten Deutschen handelt, im Nordischen Forum vor. Sie und Pétur Gunnarsson lesen auch auf der Langen Nacht der Nordischen Literatur im Kulturhaus naTo in der Leipziger Südvorstadt, Karl-Liebknecht-Straße 46.

Im Kalender von Sagenhaftes Island finden Sie weitere Termine.

Hier gelangen Sie zum ersten Teil unserer Übersicht zur Leipziger Buchmesse, in der wir über Veranstaltungen zur isländischen Kinderliteratur und das Thema Kindheit informieren.

bv

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter