Húsavík soll das Baden-Baden Islands werden Skip to content

Húsavík soll das Baden-Baden Islands werden

Vor etwa drei Jahren wurde die Idee geboren, in Húsavík im Nordosten Islands ein Bad ähnlich der Blauen Lagune auf Reykjanes oder den Erdbädern Jarðböð beim See Mývatn zu bauen. Gespeist werden solle das Bad mit Salzwasser aus Bohrlöchern.

Die Bauarbeiten sollen kommendes Jahr beginnen. Ziel sei es, ein Bad mit Gesundheits-Hotel zu errichten, wie Viðskiptablaðið schreibt.

Das Bad wird beim Leuchtturm auf der Landzunge entstehen, mit Aussicht über den Nordatlantik, verriet Pétur J. Eiríksson, Vorsitzender von Sjóböð ehf.

Die chemische Zusammensetzung des Wassers sei dort vergleichbar mit dem in der Kurstadt Baden-Baden in Südwest-Deutschland.

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter

Recommended Posts