Hurricanwarnung für Island Skip to content

Hurricanwarnung für Island

Der isländische Wetterdienst hat für Sonntag und Montag eine ausserordentliche Sturmwarnung herausgegeben. Der Wind soll am Sonntag Geschwindigkeiten von bis zu 110 km/h (20-30 m/s) und am Montag bis zu 180 km/h (50m/s) erreichen.

Der Saffir-Simpson Hurrican Skala zufolge werden solche Windstärken in die Kategorie 3 eingeordnet und als mittelschwere Hurrikans bezeichnet.

Der Wind kommt aus Südost und dreht am Montag auf West. Am schwersten soll der Sturm im Süden des Landes zuschlagen, und dann am Montag mit Glätte und Schneesturm nach Westen und Norden weiterziehen.

Für Montag wurde eine allgemeine Reisewarnung veröffentlicht. Vor allem Anhänger und Wohnmobile sollten nicht bewegt und sturmsicher geparkt werden.

Aktuelleren Meldungen zufolge soll das Unwetter die Grössenordnung des Unwetters von 1991 erreichen, welches damals grosse Schäden angerichtet hatte, berichtet mbl.is. Rettungsdienste sind im ganzen Land auf Einsätze vorbereitet. In Notfällen hilft die Notruflinie 112 weiter.

Den Verlauf des Sturmtiefs können Sie hier verfolgen.

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter