Hunderte protestierten vor dem Parlament Skip to content

Hunderte protestierten vor dem Parlament

Ein paar hundert Menschen versammelten sich am vergangenen Samstag auf dem Platz Austurvöllur vor dem Parlamentsgebäude Althingi zur dritten Demonstration, die die Interessenvereinigung der Haushalte (HH) und der Verband Neues Island organisiert haben.

Eine Demonstration vor dem Parlament in October 2008. Copyright: Icelandic Photo Agency.

Die Demonstranten forderten bessere Kreditbedingungen für Privathaushalte und lenkten die Aufmerksamkeit auf den zweiten von HH organisierten Zahlungsstreik, der gerade zu Ende geht, ohne dass die Regierung und die Kreditanstalten eine befriedigende Lösung anbieten, um die Hypothekarkredite zu korrigieren, berichtete Morgunbladid.

Viele dieser Immobilienkredite, die vor der Finanzkrise aufgenommen wurden, haben sich immens verteuert, weil sie an ausländische Währungen gebunden sind.

„Zehntausende Haushalte kommen kaum über die Runden,“ sagte Fridrik Ó. Fridriksson, der Vorsitzende von HH. Er ist überzeugt, dass die Aktionen der Gruppe allmählich Erfolge zeigen.

HH ermahnt die Leute auch, keine Kreditkarten mit hohen Bonuspunkten zu benutzen und warnt vor Angeboten von Banken zur Schuldenregulierung, da sie keineswegs so günstig seien wie angegeben.

Übersetzung: Bernhild Vögel.

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter