Hrutar gewinnt Goldenen Engel Skip to content

Hrutar gewinnt Goldenen Engel

By Iceland Review

Grímur Hákonarssons Film “Hrutar” hat am Samstagnacht einen weiteren Grand Prix der Filmszene gewonnen, den Goldenen Engel beim Tofifest, dem Internationalen Filmfestival im polnischen Torun, berichtet RÚV. Die Wahl der Jury fiel einstimmig auf die isländische Produktion. Bislang war der begehrte Preis noch niemals zuvor zugleich an den Produzenten und den Regisseur eines Films gegangen.

Zuvor hatte “Hrutar” Preise in Cannes, the Hamptons, New York, in Cluj-Napoca in Rumänien, im serbischen Palić und in Zürich abgeräumt und ist damit nach Befinden des Magazins Variety “Islands stärkste Option für eine fremdsprachige Oskar-Nominierung seit Fridrik Thor Fridrikssons ‘Children of Nature aus dem Jahr 1991.”

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!