Hochlandstraßen öffnen spät Skip to content

Hochlandstraßen öffnen spät

Die Straßen im isländischen Hochland werden in diesem Jahr ähnlich spät wie im letzten Jahr geöffnet, berichtet ruv.is.

Am Wochenende wurde die Piste zum Drekagil an der Öskjuleið geöffnet, bislang ist es jedoch noch nicht möglich, zur Askja zu fahren. Gestern konnte die Straße nach Landisjór freigegeben werden und man hofft, auch die Hochlandpiste Sprengisandur im Süden bis Nýidalur noch vor dem Wochenende für den Verkehr freizugeben. Nach Norden hin bleibt sie weiterhin vorerst gesperrt.

Die südliche Fjallabaksleið könnte bald befahrbar sein.

Alle, die eine Hochlandfahrt planen, werden gebeten, sich unter Vegagerdin.is auf der Karte über den Straßenzustand zu informieren und Straßensperrungen zu respektieren.

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter

Recommended Posts