Guter Fang im Dezember Skip to content

Guter Fang im Dezember

Isländische Fischerboote haben im Dezember 2013 insgesamt 50.421 Tonnen Fisch gefangen. Im Dezember 2012 waren es 42.814 Tonnen.

fish-processing-lumpsucker_psFoto: Páll Stefánsson / Iceland Review.

Laut aktuellen Zahlen des Statistischen Landesamts Islands nahm das Volumen des Fangs verglichen mit dem Vorjahres-Vergleichszeitraum bei unveränderten Preisen also um 13,1 Prozent zu.

Gefangen wurden unter anderem 19.000 Tonnen Kabeljau, 3.300 Tonnen Schellfisch, 5.500 Tonnen Rotbarsch und 3.000 Tonnen Seelachs. 15.400 Tonnen pelagischer Arten wurden gefangen, den größten Anteil machten hier Heringe aus.

gab

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter

Recommended Posts