Grüne Felder rund um den Vulkan Skip to content

Grüne Felder rund um den Vulkan

Auf den Feldern der Farm Thorvaldseyri in Südisland wächst das Gras derzeit extrem gut, berichtet mbl.is. Das könnte mit dem Ascheregen der vergangenen Monate zusammenhängen.

Thorvaldseyri. Foto: Ólafur Eggertsson

Asche hat möglicherweise einen positiven Effekt auf die Vegetation, weil sie viele Nährstoffe und Mineralien enthält. Die dunkle Farbe der Asche heizt den Boden rasch auf. Wärme und Feuchtigkeit bieten ideale Voraussetzungen für den Grasaufwuchs. Dies sind jedoch nur vorsichtige Annahmen, die tatsächlichen Auswirkungen auf die Vegetation werden sich mit der Zeit erst zeigen.

Von Thorvaldseyri finden Sie hier mehr auf deutsch und englisch.

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter

Recommended Posts