Fussball: Island klettert auf Weltrangliste um drei Punkte Skip to content

Fussball: Island klettert auf Weltrangliste um drei Punkte

Island ist in der neuesten FIFA- Männerfußball-Weltrangliste um drei Plätze gestiegen und belegt damit den besten Rang aller Nordischen Länder. Island gilt nun als die 35-beste Mannschaft weltweit auf der FIFA-Liste, die letzte Woche veröffentlicht wurde. Höhepunkte erlebte Island im Juli, September und Oktober 2015, als das Land Platz 23 belegte, dann rutschte es auf Rang 38 ab und rappelte sich jetzt wieder auf 35 hoch.

Nachdem Schweden seit der letzten Liste um zwei Plätze fiel, folgt es nun Island auf Platz 36. Die Elfenbeinküste rangiert auf der Weltrangliste direkt vor Island, wie RÚV berichtet.

Diesen Sommer spielt die isländische Nationalmannschaft bei der Euro 2016 in Frankreich mit. Es wird das erste große Internationale Turnier aller Zeiten sein, bei dem Island auf der Teilnehmerliste steht. Die Nationalmannschaft spielt in einer Gruppe mit dem achtbesten Land, Portugal, dem elftplatzierten Österreich und Ungarn auf Platz 18. Sollte die FIFA- Weltrangliste also irgendetwas bedeuten, steht Island ganz sicher ein harter Kampf bevor.

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter