Fischiges Skip to content

Fischiges

Isländer essen mehr Fisch als jedes andere Volk der Welt. Insgesamt verzehren sie 88 kg Fisch pro Person und Jahr. Der Jahresdurchschnitt liegt weltweit bei 8,5 Kilo, einer neuen Studie von Íslandsbank zufolge.

fish-boys_psThemenfoto: Páll Stefánsson/Iceland Review.

An zweiter Stelle liegt Portugal mit 61 Kilo, auf Platz drei befindet sich Japan mit 57 Kilo, gefolgt von Südkorea mit 56 Kilo und Norwegen mit 51 Kilo pro Person und Jahr. Dreizehn der 20 Spitzenreiter für Fischverzehr liegen in Europa.

Als Fischereination liegt Island auf Platz 17, während China, Peru und Indoniesien die Liste anführen, gefolgt von den USA und Russland.

In Europa liegt Island als Fischereination auf dem zweiten Platz, wenn Russland nicht inkludiert ist. Norwegen liegt auf Platz zehn. Außer den beiden Ländern liegt nur Spanien als europäische Nation innerhalb der Top 20 der Weltfischereinationen.

DT

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter