Eyjafjallajökull Star in neuem französischen Film Skip to content

Eyjafjallajökull Star in neuem französischen Film

By Iceland Review

Selbst mehr als drei Jahre nach dem Zusammenbruch des Luftverkehrs über Europa genießt Islands Gletschervulkan Eyjafjallajökull weiterhin Aufmerksamkeit.

eyjafj-eruption-dark-cloud_psDer Ausbruch in Eyjafjallajökull. Foto: Páll Stefánsson/Iceland Review.

Auch, wenn die meisten Leute seinen Namen nicht richtig aussprechen können, erhielt Eyjafjallajökull so viel Beachtung, dass nicht nur eine neue Schweizer Uhr nach ihm benannt wurde, sondern auch eine brandneue französische Komödie, die gerade Premiere feierte, wie ruv.is berichtet.

Um die Aufmerksamkeit auf seinen neuesten und sehnlichst erwarteten Film zu ziehen, entschied Dany Boon, Regisseur und Frankreichs berühmtester Schauspieler, ihm einen Titel zu geben, den niemand aussprechen kann: Eyjafjallajökull.

Der Film handelt nicht vom Ausbruch des Vulkans, aber von dessen Folgen. Ein geschiedenes Paar trifft sich nach 20 Jahren zufällig wieder. Sie können sich kaum ertragen, sind aber wegen der Aschewolke nach dem Ausbruch gezwungen, gemeinsam auf dem Landweg von Frankreich nach Griechenland zur Hochzeit ihrer Tochter zu reisen.

Dies ist nicht das erste Mal, dass Asche aus Island für Aufruhr unter den Franzosen führt. Laut einer beliebten Theorie löste Vulkanasche vom sogenannten Móðuharðindi, die dem Skaftáreldar-Ausbruch in den Jahren 1783 bis 1784 folgte, die Französische Revolution aus.

gab

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!