Eröffnungsfilm für RIFF Skip to content

Eröffnungsfilm für RIFF

Der US-amerikanische Beitrag Land Ho! wird bei der Eröffnung des Reykjavík International Film Festival (RIFF) 2014 zu sehen sein, welches vom 25. September bis 5. Oktober stattfindet.

Land Ho! ist eine Geschichte über Freundschaft und Abenteuer, welches die Geschichten zweier älterer Männer erzählt, die versuchen, ihre Jugend auf einer Islandreise wiederzuentdecken. Bislang hatte der Film hervorragende Kritiken erhalten, unter anderem wegen seiner „Gutgelauntheit“ und seines „skurilen Humors“, wie es in einer Presseerklärung des RIFF heißt.

Das Drehbuch des Films stammt von Martha Stephens, die zusammen mit Aaron Katz auch Regie führte. Land Ho! hatte beim Sundance Film Festival 2014 Premiere und war kurz danach von Sony Pictures Classic unter Vertrag genommen worden.

Der Film zeigt Islands herrliche Landschaft und begibt sich damit in eine Reihe mit bekannten Hollywoodverfilmungen wie Noah, The Secret Life of Walter Mitty, Oblivion und die TV-Serie Game of Thrones.

Hier finden Sie den Trailer zu Land Ho!

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter