Erdbebenserie in Nord-Island Skip to content

Erdbebenserie in Nord-Island

Eine Serie kleinerer Erdbeben, das stärkste mit einer Stärke von 4,1, erbebten gestern früh kurz vor halb zehn 26 Kilometer nordöstlich von Siglufjörður. In der Region waren die Beben zu spüren.

siglufjordur_psSiglufjörður. Themenfoto: Páll Stefánsson.

Der Seismologe Martin Hensch vom Isländischen Wetteramt sagte, von den Beben ginge keinerlei Gefahr aus, sie seien lediglich die Fortführung der seismischen Aktivitäten der zurückliegenden Tage in der Gegend, berichtet ruv.is.

Ein Erdbeben der Stärke 4.3 erbebte vorgestern um acht Uhr 25 Kilometer von Siglufjörður entfernt, ein weiteres eine halbe Stunde später.

Hier lesen Sie über die jüngsten seismischen Aktivitäten in Island.

gab

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter