Ein Traum im Wert von 45 Millionen Skip to content

Ein Traum im Wert von 45 Millionen

Es kann sich bezahlt machen, seine Träume aufzuschreiben. Den Beweis erbrachte am vergangenen Samstag der Gewinner der Iceland Lottery, der 45 Mio ISK (348.000 EUR) steuerfrei nach Hause brachte.

Kurz zuvor war er über eine Karte gestolpert, auf die er vor vielen Jahren einen Traum niedergeschrieben hatte, berichtet mbl.is. Der Traum handelte von Zahlen, genauer gesagt, von fünf Zahlen. Nachdem er die Karte gefunden hatte, beschloss er, die Zahlen gleich beim Lottospiel auszuprobieren. Der Versuch gelang, denn die gezogenen Zahlen entsprachen exakt jenen aus seinem Traum, und es gab einen Geldregen.

Der Gewinner und seine Frau wollten an dem Tag ein neues Haus kaufen. Jetzt brauchen sie zumindest keinen Kredit aufzunehmen.

Die beiden leben auf dem Land, und als klar war, dass sie gewonnen hatten, feierten sie den Anlass nicht mit der Familie, sondern gönnten sich eine Nacht im Hotel mit schickem Abendessen. Zum ersten Mal in ihrem Leben, so gestand die Ehefrau, war sie in der Lage, von der Speisekarte auszusuchen, ohne auf den Preis zu achten.

Die beiden Glücklichen haben viele Kinder und auch Enkelkinder. Und von dem Geld wollen sie auch einen geräumigen Camper kaufen, um all die Kinder einladen zu können.

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter