Die Frau bei 1000 Grad beste Übersetzung in Frankreich Skip to content

Die Frau bei 1000 Grad beste Übersetzung in Frankreich

Der Roman Konan við þúsund gráður (La femme à 1.000°; Die Frau bei 1000 Grad) des Schriftstellers Hallgrímur Helgason aus dem Jahr 2011 wurde von der französischen Übersetzervereinigung (Syndicat national des traducteurs professionnels) am vergangenen Samstag zur besten Übersetzung des Jahres gekürt.

Es war die erste Übersetzung des Jean-Christophe Salaun, der von 2006 bis 2012 während seines Isländischstudiums in Island gelebt hatte, berichtet ruv.is.

Die Jury begründete ihr Urteil damit, dass Salaun einen komplizierten und munteren, mit Wortspielen gespickten Roman hervorragend übersetzt habe. Der Übersetzer gab zu, dass die Arbeit nicht einfach gewesen sei.

Hallgrímur kommentierte, dass er mit der Übersetzung zufrieden sei und wies darauf hin dass die Arbeit eines Übersetzers oft nicht hoch genug geschätzt werde.

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter