Chinesen haben in Island viele Verkehrsunfälle Skip to content

Chinesen haben in Island viele Verkehrsunfälle

Laut Steingrímur Birgisson, dem Geschäftsführer der Autovermietung Europcar in Akureyri, hätten Urlauber aus Asien in Island häufiger Autounfälle als Touristen aus anderen Ländern. Dies berichtet RÚV.

Darum händigt die Autovermietung nun mehr Informationen über das Fahren in Island aus als bisher, wenn Urlauber ein Auto mieten, vor allem, wenn es sich um asiatische Fahrer handelt.

Die Isländische Straßenverwaltung hat bereits Kontakt zur Chinesischen Botschaft aufgenommen, um präventive Maßnahmen und Ausbildung für Leute zu erarbeiten, die eine Reise nach Island planen.

Unter allen Urlaubern, die bei Unfällen in Island verletzt werden, sind chinesische Urlauber am häufigsten zu finden. Im Jahr 2014 wurde ein Chinese, und durchschnittlich zwei Chinesen pro Jahr zwischen 2001 und 2013. 2015 indes wuchs die Zahl verletzter Chinesen im Straßenverkehr schlagartig auf 27 an. Von den insgesamt 1.324 im Jahr 2015 verletzten Unfallopfern in Island kamen 208 Urlauber aus dem Ausland.

Þórhildur Elín Elínardóttir von der Straßenverwaltung stellt fest: „Die jährlichen Verkehrsberichte der Isländischen Straßenverwaltung zeigen, dass die Zahl bei Verkehrsunfällen verletzter Chinesen im vergangenen Jahr urplötzlich anstieg. Die Frage ist, ob die Fahrpraxis schlechter [als bei Urlaubern aus anderen Ländern] ist, vor allem bei Leuten, die in großen Städten leben, wo das Privatauto nicht das Haupt-Verkehrsmittel ist oder bei Leuten, die öffentlichen Nahverkehr nutzen.“

Steingrímur stimmt dem zu. Die Zahl asiatischer Urlauber sei in den letzten Jahren gestiegen, und die Einwohner von Großstädten seien nicht unbedingt gewohnt, viel zu fahren, sagte er.

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

– From 3€ per month

Share article

Facebook
Twitter

Recommended Posts