Borgríki II ein Kinohit Skip to content

Borgríki II ein Kinohit

Der isländische Kinofilm Borgríki II („Stadtstaat“) der am vergangenen Freitag Premiere hatte, ist auf Anhieb ein Publikumserfolg geworden und hat den amerikanischen Film Gone Girl von David Fincher von der Spitze vertrieben, wie ruv.is berichtet.

Borgríki II ist von 4224 Kinobesuchern angeschaut worden. Die Regiearbeit von Ólafur Jóhannesson erhielt positive Kritiken: vier Sterne vom Morgunblaðið und drei Sterne vom Fréttablaðið.

Der Film ist eine Fortsetzung von Borgríki I und erzählt die Geschichte des Polizisten Hannes, der gegen seine Vorgesetzten in der Drogenkommission ermittelt.

Drei weitere isländische Filme sind derzeit im Kino zu sehen: Afinn („Der Grossvater“), der bereits von 12.000 Besuchern angeschaut wurde, París Norðursins („Paris des Nordens“), gesehen von 11.000 Besuchern und Vonarstræti, den 48.000 Besucher gesehen haben.

Hier finden Sie den Trailer zu Borgríki II.

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter