Blaue Lagune: nicht mehr Gäste, nur mehr Platz Skip to content

Blaue Lagune: nicht mehr Gäste, nur mehr Platz

Die Blaue Lagune in Reykjanesbær ist dieser Tage ganz schön voll, nachdem in Grossbritannien und in den nordischen Ländern die Winterferien begonnen haben, berichtet mbl.is. Die Besucherzahlen lagen ähnlich hoch wie in den Sommermonaten. Interessierte sollten ihren Lagunentag daher unbedingt im Internet vorbuchen.

Die Lagune war im Januar von 5000 qm auf 8700 qm vergrössert worden, in den Umkleiden gibt es jedoch nicht mehr als die zuvor vorhandenen 750 Schränke.

“Wir möchten nicht die Zahl der Gäste steigern, sondern ihr Erlebnis. Alle haben nun mehr Platz,” sagte Dagný Hrönn Pét­urs­dótt­ir, die Geschäftsführerin der Blauen Lagune.

Seit dem vergangenen Jahr müssen Gäste sich über die Buchungsmaschine anmelden, um den Besucherstrom in der Lagune zu entzerren. 90 Prozent der Lagunenbesucher sind ausländische Besucher.

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter

Recommended Posts