Biodiesel-Produktion startet in Akureyri Skip to content

Biodiesel-Produktion startet in Akureyri

Die Entwicklungsgesellschaft Orkey aus Akureyri in Nord-Island möchte noch in diesem Monat die Produktion des umweltfreundlichen Treibstoffs Biodiesel anlaufen lassen. Biodiesel wird hauptsächlich aus gebrauchtem Frittierfett, tierischen Fetten, aber auch anderen Abfällen hergestellt.

traffic-rvk_ps

Themenfoto: Páll Stefánsson.

Ziel sie es, im ersten Produktionsjahr 300 Tonnen Biodiesel herzustellen und einige Stellen zu schaffen, berichtet Fréttabladid.

Orkey wurde im Februar 2007 gegründet und sich seither mit verschiedenen Möglichkeiten beschäftigt, wie Biodiesel zu produzieren wäre. Das Unternehmen möchte nachhaltig produzieren und erneuerbare Energiequellen nutzen.

Übersetzung: Gabriele Schneider.

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter