Besondere Werbekampagne für den Reykjavík-Marathon Skip to content

Besondere Werbekampagne für den Reykjavík-Marathon

Am 18. August findet in der Hauptstadt zum 29. Mal der Reykjavík-Marathon statt. Für den Marathon, der am Tag der Kulturnacht durch die Stadt führen wird, werden über 12.000 Läufer erwartet, davon auch über tausend internationale Teilnehmer aus mehr als 50 verschiedenen Ländern.

reykjavikruns_map

Die Reykjavík Runs Us Karte.

Um den Marathon und die Stadt Reykjavík gerade für Besucher auf eine besondere Art erfahrbar zu machen, haben die Bank Íslandsbanki und die Reykjavík Sports Union unter dem Namen Reykjavík Runs Us eine besondere Werbekampagne gestartet, die verschiedene Social Media Plattformen einbindet und einen besonderen Blick auf die Strecke ermöglichen soll.

Auf der Webseite des Projekts können Teilnehmer und Besucher nicht nur 21 verschiedene Stationen der Marathonroute teilweise animiert entdecken, wie etwa in einem Clip, der den Bürgermeister Reykjavíks Jón Gnarr in seinem Büro wiederholt eine Startpistole abfeuern zeigt, sondern ebenso Fotos und Videos von verschiedenen Bereichen der Strecke betrachten.

Darüber hinaus lassen sich auf der Seite animierte Bilder, Musikauftritte und einige versteckte Juwelen Reykjavíks, wie sie von Bewohnern beschrieben wurden, entdecken.

Im Vorfeld des Marathons sollen auch noch weitere Orte hinzugefügt werden. Besucher können an der Initiative auch über Twitter, Facebook, Tumblr.com und anderen sozialen Medien Plattformen teilnehmen.

Wer Interesse hat am Marathon teilzunehmen, aber noch nicht registriert ist, hat noch die Möglichkeit, sich auf www.marathon.is anzumelden.

Neben dem Marathon selbst bietet Reykjavík an diesem Tag im Rahmen der Kulturnacht eine lange Reihe an weiteren Attraktionen.

Klicken Sie hier um mehr über die Kulturnacht zu lesen.

Nadine Zwiener

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter