Babyboom im Kabinett Skip to content

Babyboom im Kabinett

katrinjuliusdottir-radhIndustrieministerin Katrín Júlíusdóttir ist mit Zwillingen schwanger. Sie werden Ende Februar, Anfang März zur Welt kommen.

Letzte Woche verkündete sie den Mitgliedern ihrer sozialdemokratischen Fraktion und den Mitarbeitern ihres Ministeriums die frohe Botschaft, berichtet ruv.is.

Júlíusdóttir ist die zweite Ministerin in der Geschichte Islands, die während ihrer Amtszeit schwanger wird, und – vermutlich – in Mutterschaftsurlaub geht.

Ihre Kollegin, Bildungsministerin Katrín Jakobsdóttir, machte es vor: Sie bekam im Frühjahr einen kleinen Jungen und ist derzeit noch in Mutterschutz.

Umweltministerin Svandís Svavarsdóttir vertritt Jakobsdóttir zurzeit als amtierende Bildungsministerin.

gab

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter