Auto versinkt in Gletscherlagune Skip to content

Auto versinkt in Gletscherlagune

Vorgestern Nachmittag gegen 16 Uhr ist in der Gletscherlagune Jökulsárlón ein Auto versunken. Das Auto hatte auf dem Parkplatz gestanden, als es ins Wasser rollte. Niemand hatte im Auto gesessen.

jokulsarlon_car_submerged_anne_steinbrennerDas versunkene Auto in der Jökulsárlón. Foto von Anne Steinbrenner.

Eigentümer des Autos ist eine Autovermietung, es war von einer Ausländerin um die 50 angemietet worden. Bis jetzt ist nicht klar, wie es dazu kommen konnte, dass das Auto ins Wasser rollte, die Polizei vermutet, dass es nicht korrekt geparkt worden war, berichtet mbl.is.

Bergungsteams und Helfer aus Höfn überlegen nun, wie sie das Auto bergen können. Derzeit treibt es in Richtung offenes Meer, starke Strömungen erschweren die Bergungsarbeiten.

Die Frau fuhr mit anderen Reisenden zurück nach Reykjavík. Ihr Gepäck befindet sich im versunkenen Auto.

DT

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter