Aurora Reykjavík öffnet seine Tore Skip to content

Aurora Reykjavík öffnet seine Tore

Das Nordlichtmuseum „Aurora Reykjavík“ soll ab Mitte Mai seine Tore in der isländischen Hauptstadt öffnen, berichtet mbl.is.

northern_lights_thingvellir_psNordlichter über Þingvallavatn. Foto: Páll Stefánsson/Iceland Review.

„Wir sind dabei, Verträge mit großen Reiseveranstaltern abzuschließen,“ sagt Hörður Finnbogason, Tourismusexperte in Reykjavík und einer der Gründer des Museums.

„Natürlich wissen wir, dass das Erlebnis, Nordlicht mit eigenen Augen zu sehen, unvergleichlich ist. Aber die Wetterbedingungen in Island machen einem oft einen Strich durch die Rechnung.“

Und im Sommer könne man natürlich niemals Nordlicht sehen. Im Museum sollen Besucher mit allen Informationen rund ums Nordlicht versorgt werden.

Das Haus wird in mehreren Themenbereiche unterteilt sein, im großen Saal findet der Besucher eine Dauerfilmvorführung mit tanzenden Nordlichtern, und fürs richtige Nordlichtfeeling soll der Saal nicht geheizt sein.

DT

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter

Recommended Posts