ATP Festival abgesagt Skip to content

ATP Festival abgesagt

Das Musikfestival ATP (All Tomorrow’s Parties) Iceland 2016, das eigentlich vom 1. bis 3. Juli in Keflavík in Südwest-Island stattfinden sollte, wurde abgesagt. Grund dafür sind unzureichende Finanzen. Das diesjährige Festival, das gern als „ultimative Musikmischung“ bezeichnet wird, wäre die vierte Auflage gewesen.

Die Organisatoren veröffentlichten die Absage auf Facebook. „Nach Monaten des Spekulierens wurden uns die Mittel für Island entzogen und wir sind nicht länger in der Lage, weiterzumachen, also werden wir die gesamte Live-Seite der ATP-Festivals schließen.”

Das Unternehmen wird unter die Aufsicht eines gerichtlich bestellten Verwalters gestellt.

Näheres über die Rückgabe bereits gekaufter Eintrittskarten wollen die Organisatoren kommende Woche bekanntgeben.

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter