Aktuelle Ausstellungen in der Hauptstadtregion Skip to content

Aktuelle Ausstellungen in der Hauptstadtregion

Die Ausstellung Grow Lucky von Irene Ósk Bermudez ist noch bis zum 2. März in der Mosfellsbær Art Gallery zu sehen. Videos, Skulpturen, Klangkunst, Skizzen und Installationen verbinden sich darin zu einer Welt, in der Wirklichkeit und Fiktion miteinander verschmelzen.

growlucky_iob_listmosEin Kunstwerk in der Ausstellung Grow Lucky.

Zoom Out, eine Salon-Ausstellung der Sammlungen des Kunstmuseums Reykjavík, wird momentan in Kjarvalsstaðir gezeigt. In dieser Wechselausstellung werden Werke der unterschiedlichsten Art bis zum 20. Mai ausgestellt.

Der Ausstellungssaal ist in Veränderung begriffen, weil Kunsthändler immer wieder neue Kunstwerke auf- und andere abhängen werden, und dies auch in Zeiten, in denen die Ausstellung geöffnet hat und Besucher hindurchflanieren.

Das Fotografie-Museum Reykjavík zeigt zurzeit die Fotoserie Found/Dot von Paula Prats. Von jedem Thema der Serie existieren zwei Exponate: ein Schnappschuss aus den 1960er Jahren und ein neues Selbstporträt. Die Ausstellung dauert noch bis zum 26. März.

Bis zum 9. März läuft in der i8 Gallery Ragna Róbertsdóttirs Schau Seascape. Ihre Werke, in denen sich alles um die Mehrdeutigkeit von Zeit und Ort dreht, bestehen aus Naturmaterialien aus dem Meer wie etwa Muscheln, die sie am Strand von Arnarfjörður in den Westfjorden gesammelt hat.

Die Ausstellung Lucksmith von Eirún Sigurðardóttir von der isländischen Love Corporation, die von der Geschlechterforschung inspiriert ist, wird im ASÍ-Kunstmuseum noch bis zum 6. März gezeigt.

gab

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

– From 3€ per month

Share article

Facebook
Twitter

Recommended Posts