Achtung Gefahr! Aktuelle Wetter- und Reisewarnung Skip to content

Achtung Gefahr! Aktuelle Wetter- und Reisewarnung

By Iceland Review

Heute Nacht und morgen sollten Reisende in Island noch vorsichtiger unterwegs sein als sonst. Das Isländische Wetteramt hat nämlich für die Nacht für die Westfjorde eine Sturmwarnung der Kategorie stark beziehungsweise heftig herausgegeben (dies bedeutet Windgeschwindigkeiten von mehr als 20 Metern pro Sekunde). Morgen soll die gleiche Wetterlage im ganzen Land vorherrschen.

In der Nacht wird zunächst der Wind aus Nordosten an Stärke zunehmen, die Temperaturen sollen fallen. Laut Vorhersage gibt es dann morgen (Mittwoch) in den meisten Teilen Islands starken Sturm mit Windgeschwindigkeiten von 15 bis 20 Metern pro Sekunde. Der Sturm wird im Norden von Schneeregen, im fast gesamten Süden von Regen begleitet In den Bergen soll Schnee fallen, was zu eingeschränkter Sicht und sich schnell verschlechternden Straßenverhältnissen auf Bergpässen sorgt.

Morgen Abend sollen die Niederschläge nachlassen. Die Temperaturen werden morgen zwischen einem und zehn Grad plus rangieren.

Reisenden wird dringend geraten, zur eigenen Sicherheit Wettervorhersage und Straßenverhältnisse ständig mitzuverfolgen.

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!