30 Kilo Amphetamin in 2013 beschlagnahmt Skip to content

30 Kilo Amphetamin in 2013 beschlagnahmt

Die isländischen Zollbehörden haben im Jahr 2013 30 Kilogramm reines Amphetamin beschlagnahmt. Neunzehneinhalb Kilo wurden in Postpaketen entdeckt, die restlichen 10,5 Kilo kamen am Internationalen Flughafen in Keflavík ans Tageslicht, berichtet visir.is.

Aus den 30 Kilo reinem Amphetamin können 107 Kilo Drogen für den Straßenverkauf hergestellt werden. Außerdem beschagnahmten die Zollbehörden 2,7 Liter flüssiges Amphetaminbasispräparat. Daraus können 28 Kilogramm Drogen produziert werden.

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter