14 Jahre Haft für versuchten Totschlag Skip to content

14 Jahre Haft für versuchten Totschlag

Das Amtsgericht von Reykjavík verurteilte Guðgeir Guðmundsson vorgestern zu einer 14-jährigen Haftstrafe. Anfang März hatte er einen Anwalt in dessen Büro niedergestochen, ihm lebensgefährliche Verletzungen zugefügt. Guðgeir wurde des versuchten Totschlags und gefährlicher Körperverletzung für schuldig befunden.

litlahraun_ps

Das Gefängnis Litla-Hraun. Foto: Páll Stefánsson.

Guðgeir kam am Morgen des 5. März 2012 in die Anwaltskanzlei, wo er den Geschäftsführer mit einem Messer angriff, wiederholt auf ihn einstach, ihm fünf Wunden zufügte, von denen vier lebensbedrohlich waren, berichtet ruv.is.

Das Opfer verlor 50 Liter Blut. Seine Gallenblase und rechte Niere mussten entfernt werden und beide Lungenflügel sind zerstört.

Er wurde für drei Wochen ins künstliche Koma versetzt und es ist ein Wunder, dass er den Angriff überlebt hat. Allerdings wird er nie wieder vollständig gesund sein.

Der Kompagnon des Opfers versuchte, ihm zur Hilfe zu kommen, was dazu führte, dass ihm der Angreifer zweimal in den linken Oberschenkel stach.

Guðgeir gestand die Tat sofort und wurde als zurechnungsfähig eingestuft. Nur einmal zuvor hat ein isländisches Gericht eine so lange Strafe verhängt.

Der Täter muss seinen Opfern 19.000 Euro (ISK 3 Millionen) und 5.100 Euro (ISK 800.000) Schmerzensgeld zahlen und wegen der dauerhaften Behinderungen, die das Hauptopfer erlitt auch dessen Behandlungskosten.

Guðgeirs Anwalt, Brynjólfur Eyvindsson, sagte, das Urteil sei keine Überraschung gewesen. Er werde seinen Klienten in etwa zwei Wochen treffen, um das weitere Vorgehen zu besprechen.

Die Staatsanwaltschaft hat noch nicht entschieden, ob sie gegen das Urteil Berufung einlegen wird.

gab

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter

Recommended Posts