Zirkuszelt im Klambratún Skip to content

Zirkuszelt im Klambratún

By Iceland Review

Das neue Zirkuszelt des Sirkus Íslands, Jökla mit Namen, ist gestern im Reykjavíker Park Klambratún errichtet worden, schreibt ruv.is.

Die Mittel für das Zelt waren durch eine Crowd funding Aktion im Internet zusammengekommen. Jökla ist 12 Meter hoch und kann ca 400 Zuschauern Platz bieten. Die Premiere ist für die 25. Juni geplant, das Zelt soll einen Monat in Reykjavík bleiben, danach wird Sirkús Íslands auf Tournee durch das Land gehen.

Weitere Informationen und Eintrittskarten gibt es auf der Webseite von Sirkus Íslands und bei midi.is.

Hier lesen Sie mehr über den Zirkus.

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!