Zehntausend Schafe im Schneesturm verendet Skip to content

Zehntausend Schafe im Schneesturm verendet

Ingesamt 10.000 Schafe sind während des Schneesturms Mitte September in Nordisland verendet.

storm_northiceland_landsbjorg_3Foto: ICE-SAR.

Diese Zahl wurde nun vom isländischen Schafzuchtverband veröffentlicht und dem staatlichen Notfallfonds vorgelegt.

Im Bezirk Skagafjörður werden weiterhin 3500 Schafe vermisst. Dieselbe Anzahl wurde in den Bezirken Eyjafjörður und Þingeyjarsýsla als fehlend oder verendet gemeldet.

Im Bezirk Húnavatnssýsla wurden zunächst nur 1500 Schafe vermisst, inzwischen korrigierten die Landwirte auf 3000 Tiere.

Der staatliche Notfallfonds hat zusätzliche finanzielle Mittel von der Regierung gefordert, um die Landwirte für ihre Verluste zu entschädigen, berichtet ruv.is.

Hier finden Sie mehr über den Schneesturm.

DT

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter