Wissenschaftliche Studie über Islands Vögel Skip to content

Wissenschaftliche Studie über Islands Vögel

Diesen Sommer wird auf der Insel Ellidaey eine Kamera in den Bau eines Papageientauchers platziert, um das einzigartige Zusammenleben zwischen Papageientaucher und Sturmvögel aufzuzeichnen. Ellidaey ist Teil der Westman Inselgruppe im Süden Islands.

Eine Gruppe Papageientaucher. Foto von Páll Stefánsson.

Das Zusammenleben dieser beiden Vogelarten sorgte für Aufmerksamkeit unter den Wissenschaftlern, denn es macht den Eindruck, als ob die Sturmvögel die Löcher, die die Papageientaucher ausgraben, sich zu Eigen machen, um ihre Nester dort zu bauen, berichtet die Zeitung Morgunbladid.

Diese Art Abkommen wurde bisher nur auf Ellidey beobachtet, auf der die grösste Papageientaucher Kolonie der Welt lebt. Auf den Westman Inseln lebt auch die grösste Kolonie von Sturmvögeln in Europa.

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter