Weitere Nationalversammlungen in Island Skip to content

Weitere Nationalversammlungen in Island

Die erste Isländische Nationalversammlung fand im November in Island statt. Es nahmen etwa 1.400 Menschen aus allen Teilen des Landes teil, um darüber zu sprechen, welche Art der Gemeinschaft aus der aktuellen Krise resultieren könnte.

Die erste Nationalversammlung am 14. November 2009. Foto: Eygló Svala Arnarsdóttir.

Nun finden Nationalversammlungen in verschiedenen Landesteilen statt, um Ideen der jeweiligen Bürger zu erhalten, wie der örtliche Arbeitsmarkt angeregt werden könnte und gesellschaftliche Änderungen entstehen könnten, die auf die Bedürfnisse der jeweiligen Region zugeschnitten sind, berichtet ruv.is.

Die dritte regionale Versammlung fand am Samstag in Saudárkrókur im Norden des Landes statt, an der etwa 80 Menschen teilnahmen.

Themen wie die Natur, die Geschichte und Kultur wurden besprochen und in Verbindung zum Arbeitsmarkt gebracht, immer mit dem Ziel, Projekte zu initiieren, die zur Schaffung neuer Arbeitsplätze führen könnten.

Des Weiteren wurde, ebenfalls am Samstag, eine Nationalversammlung zum Thema Bildung abgehalten, die die Ingenieurin Hekla Arnardóttir am Sonntag im politischen Chat Silfur Egils bei RÚV aufgriff.

Das Thema der Versammlung am Samstag war die Erziehungspolitik in Kindergärten und Grundschulen. Die Teilnehmer kamen zum Schluss, dass Respekt, Spass und Kreativität die wichtigsten Werte seien, die in dieser Altersklasse vermittelt werden müssten.

Dann wurden Ziele und Massnahmen besprochen. Die Schlussfolgerung war, man müsse besser auf eine gute Ausbildung der Lehrer achten, auf die Zusammenarbeit von Schulen und Gemeinden, auf die Förderung von Kreativität in der Schule, aber auch, den Lehramtsstudenten bessere Einblicke in die Gesellschaft, in Lehrmethoden und Lehrmaterialien zu vermitteln.

Die Schlüsse wurden auf den Internetseiten der Versammlung veröffentlicht (auf Isländisch).

Lesen Sie hier mehr über die erste Nationalversammlung.

Übersetzung: Gabriele Schneider.

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter