Weihnachtsbier beliebt in Island Skip to content

Weihnachtsbier beliebt in Island

beer_psDer Verkauf des beliebten Weihnachtsbiers lag in den ersten drei Verkaufstagen um 130 Prozent höher als im Vergleichszeitraum des letzten Jahres.

Tuborg Julebryg ist mit 32.100 verkauften Litern das mit Abstand beliebteste Bier, es macht 43 Prozent des Gesamtverkaufs von Weihnachtsbier in den ersten drei Tagen aus, ist auf der Webseite des staatlichen Alkohol- und Tabakunternehmens ÁTVR zu lesen.

Die Alkoholgeschäfte „Vínbúd“ des ÁTVR begannen mit dem Verkauf des Weihnachtsbiers am dritten Donnerstag im November. Das Bier ist bis zum letzten Tag der isländischen Weihnachtszeit, dem 6. Januar, im Verkauf, berichtet das Morgunbladid.

Das beliebteste in Island gebraute Weihnachtsbier kommt aus der Brauerei Víking, gefolgt von der Marke Kaldi. In den Vínbúd-Geschäften kann man zwischen 12 verschiedenen Weihnachtsbieren auswählen. Sieben davon kommen aus isländischen Brauereien.

Lesen Sie hier mehr über isländisches Bier.

Übersetzung: Dagmar Trodler.

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter