Weihnachts-Bücherflut kleiner als sonst Skip to content

Weihnachts-Bücherflut kleiner als sonst

Letztes Jahr erschienen in Island 704 Bücher, in diesem Jahr werden es nur 638 sein, wie mbl.is berichtet. Die wichtigste Zeit für isländische Verleger beginnt gerade: jólabókaflóð, die Weihnachts-Bücherflut.

Unter den Veröffentlichungen finden sich 172 Sach- oder Kunstbücher, 170 Romane (inklusive Roman-Übersetzungen aus anderen Sprachen) sowie 107 Bücher aus den Kategorien Geschichte, Essen und Trinken, sowie Biografien.

Die größte Kategorie sind die Kinderbücher: 189 Titel für die jüngste Generation kommen in diesem Jahr in den Handel.

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter

Recommended Posts