Vulkanmuseum erhält isländischen Designpreis Skip to content

Vulkanmuseum erhält isländischen Designpreis

Eldheimar, ein Vulkan-Museum auf Vestmannaeyjar (Westmänner-Inseln) wurde vorgestern mit dem Isländischen Designpreis ausgezeichnet, wie RÚV berichtet. Das Auswahl-Komitee beschrieb die Ausstellung des Museums als Beispiel für einen einfallsreich und gut umgesetzten Weg, die Besucher auf visuelle und interaktive Weise zu erreichen. Nach Meinung der Jury behandelt Eldheimar auf hervorragende Art ein einzigartiges Ereignis in der Naturgeschichte Islands.

Es gab 100 Nominierungen und fünf Finalisten.

Die Eldheimar-Schau ist das Werk von Designer Axel Hallkell Jóhannesson, dem interaktiven Medienunternehmen Gagarin, Architektin Margrét Kristín Gunnarsdóttir und Landschaftsarchitektin Lilja Kristín Ólafsdóttir.

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter