Vier Kreuzschiffe im Hafen von Reykjavík Skip to content

Vier Kreuzschiffe im Hafen von Reykjavík

Gestern haben im Hafen von Reykjavík vier große Kreuzfahrtschiffe angelegt – das ist mehr als jemals zuvor. Man schätzt die Anzahl der Passagiere und Crewmitglieder auf mehr als 10.000.

cruiser-rvkharbor-videy_ps

Themenfoto: Páll Stefánsson.

Viele der Touristen wollten nach Haukadalur fahren, um sich den Geysir anzuschauen, schrieb ruv.is.

Die Organisatoren der Kreuzfahrten hatten sich besorgt gezeigt, ob man all die Touristen wohl würde unterbringen können, doch Mábil Másdóttir, die Chefin des Hotels Geysir, war sich sicher, dass alles gut gehen würde.

Sie war überzeugt, die etwa 2000 Gäste in ihrem Haus bewirten zu können, ihr Personal sei erfahren genug, um den Andrang bewältigen zu können, und wenn die Kommunikation zwischen Busfahrern, Reiseleitern und dem Hotel reibungslos verlaufe, sei alles im grünen Bereich.

Die angemeldeten Kreuzfahrtschiffe werden dem Land in diesem Jahr 315 Mio ISK (1,9 Mio EUR) an Liegegeldern im Hafen eintragen, berichtet mbl.is.

DT

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter