Verirrter Vogel aus den USA in Island gelandet Skip to content

Verirrter Vogel aus den USA in Island gelandet

Ein ungewöhnlicher Wintergast wurde am Hvaleyravatn in Hafnarfjördur bei der Futtersuche gesichtet und fotografiert, schreibt mbl.is. Die Lincolnammer (Melospiza lincolnii) kommt ausschließlich in den USA, Alaska und Kanada vor und ist in Island noch niemals zuvor beobachtet worden.

lincoln-s_sparrow_wikiFoto: Wikipedia

Auch in Europa wurde die Lincolnammer bislang nur auf den Azoren gesichtet.

Der amerikanische Singvogel scheint allein auf Reisen zu sein und befindet sich in einer Gruppe von Schneeammern. Warum der Vogel hier gelandet ist, bleibt ein Rätsel. Eine ganze Reihe von Vogelkundlern und Fotografen hatte sich gestern aufgemacht, um den ungewöhnlichen Gast abzulichten.

DT

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter

Recommended Posts