Unterseekabel von Island nach Schottland? Skip to content

Unterseekabel von Island nach Schottland?

Die Hauptproduzenten von marinen Stromkabeln glauben dass es möglich ist, solch ein Kabel von Island nach Schottland zu verlegen. Die Kosten wären etwas niedriger als die Konstruktionskosten des Kárahnjúkar Staudamms. Zudem würden europäische Industrieunternehmen bis zu vier mal soviel für Energie bezahlen als grosse Unternehmen dies in Island tun.

Kárahnjúkar. Foto: Páll Stefánsson.

Ein Unterseekabel, welches Energie von Island auf die Färöer-Inseln bringt, hat sich bereits als profitabel gezeigt. Seine Hersteller, unter anderem Siemens, untersuchen nun die Möglichkeiten, ein 935 km langes Kabel von Island nach Schottland zu verlegen, berichtet RÚV.

Das längste Kabel dieser Art misst 580 km und verbindet Norwegen mit den Niederlanden. Wenn man den Preis für dieses Kabel als Grundlage nimmt, würden die Kosten für das Schottland-Kabel sehr viel höher sein.

Dennoch sei dies eine wirtschaftliche Option, meint der Ökonom und Experte für Energiewirtschaft Ketill Sigurjónsson.

„Wenn wir den Preis für solch ein Kabel in Betracht ziehen, würde es für Island ausreichen, an 40 europäische Unternehmen Energie zu liefern, um die Sache profitabel zu machen.“ erklärte er.

Nach einem geheimen Dokument, das neulich den Medien zugespielt worden war, bezahlt Nordurál-Century Aluminium 25 Mills* für Energie. Der Durchschnittspreis für Energie in Europa liegt bei 70 Mills. Die Industrie bezahlt etwa 100 Mills.

Der Vergleich mit China, wo eine Reihe neuer Aluminiumschmelzen errichtet worden ist, lässt Island blass aussehen.

„Dort liegt der Durchschnittspreis bei 50 bis 60 Mills […]. Wenn in Island der Durchschnittspreis 25 Mills beträgt, dann muss ja mit den Vereinbarungen etwas falsch gelaufen sein.“ kommentierte Sigurjónsson.

Übersetzung: Dagmar Trodler.

*1 Mill = ein tausendstel Dollar. Z.B. 40 mills = 4 US-cent = 5 ISK = 3 Cent (Euro). Der Preis für Energieverkauf wird oft in Mills per Kilowattstunde angegeben.

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter